Strategic alliance with

Hahn-Schickard, RGB

 

 

 

Unsere spin-offs

 

Biofluidix

cytena_logo_portlet.png

Logo Spindiag horizontal.png

Logo_Web_Actome.png

Logo_Web_Dermagnostix.png

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Professuren Zengerle, Roland Mitarbeiter/innen Persönliche Mitarbeiterseiten Dr. Michael Lehnert

Dr. Michael Lehnert

Gruppenleiter Nukleinsäureanalytik

Vita

Dr. Michael Lehnert leitet die Nukleinsäureanalytik bei Hahn-Schickard. Seine Gruppe befasst sich insbesondere in der Entwicklung anspruchsvoller multiplex real-time PCRs und digitaler PCRs, isothermaler DNA-Nachweisreaktionen und dem Design fluorogener DNA-Moleküle.

Ein Schwerpunkt dieser Arbeiten bilden hierbei die Entwicklungen personalisierter Patiententests für onkologische Erkrankungen und die Entwicklung verlässlicher Methoden zur Infektionsdiagnostik.

Zuvor arbeitete Herr Dr. Lehnert als Projektleiter bei Hahn-Schickard an dem Ziel, maßgeschneiderte Diagnoseverfahren für Krebserkrankungen zu entwickeln. In enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Projektpartnern wurden so u.a. Softwarelösungen erstellt, welche die Therapieüberwachung bei Akuter Lymphoblastischer Leukämie (ALL) verbessern sollen. Dies soll helfen Veränderungen von Krebszellen zukünftig während einer Therapie zu erkennen und gezielt reagieren zu können.

Seine Kenntnisse in der Analyse und Optimierung molekularer biologischer Strukturen und Reaktionsmechanismen führten ihn 2012 zur Professur für Anwendungsentwicklung der Universität Freiburg, wo er bis Dezember 2018 zunächst als Postdoc und anschließend als Projektleiter tätig war. Hier arbeitet er insbesondere an der Entwicklung der multiplex Mediator Probe PCR und der Etablierung dieser Technologie in unterschiedlichen Anwendungsfeldern.


F&E: Bioanalytische Testverfahren

Anwendungen: Onklogische Diagnostik

 

 

Publikationen

Publikationsliste

 


 

 

Kontakt

 

 

Anschrift

Hahn-Schickard
Georges-Köhler-Allee 103, 2. OG (Anbau)
D-79110 Freiburg
 

 

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge